Kategorie: Farbsymbolik LILA

Diese Töne sind magisch und geheimnisvoll. Als Mischfarben zwischen Rot und Blau schlagen sie Brücken zwischen (scheinbaren) Gegensätzen, verbinden das Geistige mit dem Irdischen und sorgen so für Harmonie und seelisches Gleichgewicht. Lila, Violett und Purpur symbolisieren Verzauberung und Feinfühligkeit, aber auch Zweideutigkeit und Melancholie. Diese Farben stehen für Extravaganz, Individualität, Selbstbestimmung und eigene Entscheidungen.

Im liturgischen Farbkreis finden sie sich als Zeichen der Buße, des adventlichen Willkommens und des Fastens.

Die Farbe Lila ist in der freien Natur wie bei gezielten Züchtungen durch Floristen bei zahlreichen Blumensorten zu entdecken und stellt einen der dunkelsten Farbtöne dar, die Blütenblätter annehmen können. In vielen Kulturen wird mit dem Farbton Violett eine spiritistische oder geistliche Note verbunden, stärker als bei anderen Farbvarianten stehen Personen mit ihrer Denkensweise und ihren Emotionen bei der symbolischen Bedeutung dieser Farbe im Vordergrund. Entdeckt werden kann dies auch in vielen, einheimischen Blumen und Pflanzen mit der Blütenfarbe Lila, die eine eigene, besondere Farbsymbolik mit sich bringen.


Unsere Produkt Tipps