Kategorie: Farbsymbolik WEISS

Weiß ist die Farbe des Reinen und Vollkommenen. Es stellt den Geist, die Unschuld und das Tugendhafte sowie die Klarheit und die Weisheit dar. Als kommunikative und aufrichtige Farbe fand es Symbolkraft in der weißen (Friedens-) Taube, die Gott als Zeichen seiner Versöhnung annahm und mit einem Olivenzweig zu Noah zurücksandte, sowie in der  weißen Flagge, die die friedliche Absicht jedes Feindes deutlich macht.

Calla weiss

Calla weiss Farbsymbolik WEISS Die Calla drückt Anerkennung und Bewunderung aus, die über den Tod hinausgeht. Dementsprechend hat sie große Symbolkraft als letzter Gruß bei Beerdigungen. Da sie jedoch auch Schönheit und Eleganz ausstrahlt, findet sie sich immer häufiger in Brautgestecken und -sträußen wieder.

Die weiße Calla hat sich in der modernen Floristik noch am stärksten mit den Vorurteilen als Totenblume auseinanderzusetzen, besitzt jedoch fernab von Friedhöfen ebenfalls viele, traditionelle Bedeutungsebenen. Als Zeichen für die Unendlichkeit wird die weiße Calla heute nur noch selten gesehen, dennoch besitzt sie eine zeitlose und elegante Note und bietet sich so als Blumengeschenk für Mitmenschen an, die ebenfalls durch einen ganz besonderen Stil und ihre Eleganz zu beeindrucken wissen. Auch als allgemeines Symbol der Wertschätzung kann die weiße Calla zum Einsatz kommen. Ihre ästhetische und besondere Blütenform symbolisiert Schönheit, weshalb Blumensträuße mit einer weißen Calla auch die Schönheit der beschenkten Person unterstreicht, ohne dass hierdurch gleich Gefühle einer Verliebtheit zum Ausdruck gebracht werden.


Unsere Produkt Tipps

Hyazinthe

Hyazinthe Farbsymbolik WEISS Die stark duftende Hyazinthe will auf freundliche und wohlwollende Weise die Aufmerksamkeit erregen, welche der oder die Beschenkte dem Schenkenden bis dato noch verwehrt.

Hyazinthen gelten in allen Farbtönen als Blumen der Romantik und sind so
in allen Blumensträußen die passende Wahl, die sich Verliebte einander
schenken möchten. Während rote Hyazinthen die Tiefe der Liebe zum
Ausdruck bringen möchten, symbolisieren weiße Hyazinthen eher die
Lebensfreude, die durch die gemeinsamen Gefühle und Empfindungen
entsteht. Auch wenn die Symbolik hier nicht so eindeutig wie bei Rosen
oder Tulpen ist, sollte das Verschenken von Hyazinthen ausschließlich
Menschen vorbehalten bleiben, die als Partner durchs Leben gehen oder
planen, dies in Zukunft dauerhaft zu tun.


Unsere Produkt Tipps

Kamille

Kamille Farbsymbolik WEISS Die Kamille ist mir ihren weißen Blütenblättern hierzulande weniger als
Zierblume, sondern als Heilpflanze bekannt, mit deren Hilfe Tees und
Aufgüsse zur Linderung von Entzündungen aller Art hergestellt werden
können. Die Kamille bietet sich daher nur sehr eingeschränkt als Blume
an, die anderen Menschen in Form eines floralen Geschenks überreicht
wird, Ausnahmen entstehen durch die bekannte Vorliebe für Heilkräuter
aller Art. Die Wirkung der Kamille selbst ist hingegen seit dem Altertum
bekannt, so dass mit dieser Blume die Gesundheit im Allgemeinen sowie
eine große und intensive Lebenskraft verbunden wird.


Unsere Produkt Tipps

Lilie weiß

Lilie weiß Farbsymbolik WEISS Weiße Lilien stehen für Reinheit, Unschuld und echte Liebe. Gelbe Lilien hingegen vermitteln Prahlerei und Selbstgefälligkeit.

Die Lilie gehört durch ihre schlanke und dennoch auffällige Gestalt zu den beliebtesten Blumen hierzulande, die in der weißen Farbe vor allem Reinheit und Natürlichkeit ausstrahlt. Wie keine andere Blume im Farbton Weiß wird die Lilie mit der Unschuld und Reinheit verbunden, wobei diese Bedeutung auch auf die Liebe zweier Personen bezogen werden kann. Während rote Rosen als Symbol für die tiefe und innige Liebe bekannt sind, steht die weiße Lilie eher für eine ehrliche und reine Liebe, so dass ein Blumenstrauß mit weißen Lilien ausschließlich dann überreicht werden sollte, wenn die eigenen Gefühle von wahrer Natur sind. Auch die Jungfräulichkeit gehört zu den symbolischen Bedeutungen der Lilie, die allerdings in der modernen Floristik eine sehr untergeordnete Rolle spielt.


Unsere Produkt Tipps

Margerite

Margerite Farbsymbolik WEISS Die einfache Margerite steht für Wahrheit und Glück. Als Liebesorakel gibt sie durch die Anzahl ihrer Blütenblätter Antwort auf die Frage „…liebt mich — …liebt mich nicht…“

Die Margerite gehört zu den bekanntesten Blumen hierzulande, die ausschließlich Blütenblätter in weißer Farbe hervorbringt. Die Margerite ist als Blume auf zahlreichen Wiesen und Feldern zu finden und wird hier eher als alltägliche Pflanze wahrgenommen, die keinen übermäßig edlen oder auffälligen Charakter besitzt. In dieser Hinsicht ist die Margerite zu einem Symbol für die reine und unberührte Natur geworden, die als Blumengeschenk auch auf die Natürlichkeit des Beschenkten Bezug nimmt. Weitere, symbolische Bedeutungen der Margerite sind Zufall und Glück, was sich z.B. durch das traditionelle Herausreißen einzelner Blütenblätter beim Aufsagen eines Abzählreims widerspiegelt. Wird ein Strauß mit Margeriten an einen lieben Menschen überreicht, soll diesem in ehrlicher und aufrichtiger Weise Glück gewünscht werden.


Unsere Produkt Tipps

Schneeglöckchen

Schneeglöckchen Farbsymbolik WEISS Das Schneeglöckchen ist einer der wichtigsten Frühlingsboten hierzulande, der sich mit seiner reinweißen Farbe oftmals nur schwer vom umliegenden Schnee farblich abgrenzen kann. Da sich das Schneeglöckchen als eine der ersten Blumen wagt, die Welt nach einem kalten Winter wieder in eine Blütenpracht einzutauchen, ist sie das Symbol des neu entstehenden Lebens und der Lebenskraft, die sich gegen diese widrigen Bedingungen entwickeln konnte. Hierneben wird das Schneeglöckchen auch als Blume der Verliebten angesehen, wobei auch hier Bezug auf das frühe Erscheinen der Blume im Kalenderjahr genommen wird. Ähnlich wie das Schneeglöckchen befindet sich auch hier die Liebe bzw. die Beziehung in einer frühen Phase, deren Entwicklung erst noch abgeschätzt werden muss.


Unsere Produkt Tipps

Weisse Narzissen

Weisse Narzissen Farbsymbolik WEISS Narzissen gehören zu den eher unbeliebten Blumengeschenken, was in ihrer symbolischen Bedeutung von Eitelkeit und Egoismus begründet liegt, die sich vorrangig in der Sage des Narziss widerspiegelt. Auch weiße Narzissen machen in dieser Hinsicht keine Ausnahme und symbolisieren hierbei vor allem die Sehnsucht einer unerfüllten Liebe. Diese Sehnsucht muss dabei nicht mehr heiß empfunden werden, auch nach Jahren oder Jahrzehnten kann durch weiße Narzissen die Unvergänglichkeit der Sehnsucht verdeutlicht werden. Sollten unter engen Freunden oder Verliebten weiße Narzissen überreicht werden, deutet der Schenkende an, dass er sich zukünftig keinerlei Hoffnungen mehr auf eine positive Entwicklung dieser Liebelei macht. Als einzige, positive Bedeutung spiegeln weiße Narzissen die Bewunderung für einen geschätzten Menschen wider, um Missverständnisse zu vermeiden, sollten Narzissen in dieser Farbe jedoch nur Personen überreicht werden, die diese Geste nicht als eine vergebliche oder unglückliche Liebesmüh‘ interpretieren könnten.


Unsere Produkt Tipps

Weisse Nelken

Weisse Nelken Farbsymbolik WEISS Weiße Nelken gehören in der Blumensymbolik zu den komplexesten Gewächsen, so dass beim Erwerb und Verschenken dieser Pflanzen genau überdacht werden sollte, ob diese floristische Geste vom Gegenüber richtig verstanden wird. Grundsätzlich sind weiße Nelken ein neutrales Zeichen für Freundschaft, können jedoch auch als Alternative zu roten Rosen für eine echte und rein empfundene Liebe überreicht werden. Sollten weiße Nelken in diesen Fällen überreicht werden, sollten die Gefühle zwischen schenkender und beschenkter Person in jedem Fall geklärt sein, damit es nicht zu Missverständnissen kommt. Befindet sich eine zwischenmenschliche Beziehung eher in einem Schwebezustand, symbolisiert das Überreichen weißer Nelken eher die Ungeduld des Schenkenden, der sich eine Entscheidung von der beschenkten Person wünscht. Unter Junggesellen bringen weiße Nelken zum Ausdruck, dass man selbst noch zu haben ist. In diesem Fall wird der Kopf einer weißen Nelke gerne am Revers oder Hemd getragen und kann sowohl bei Männern wie bei Frauen zum Einsatz kommen.


Unsere Produkt Tipps

Weisse Pfingstrose

Weisse Pfingstrose Farbsymbolik WEISS Die weiße Pfingstrose ist in ihrer symbolischen Bedeutung nicht mit richtigen Rosen zu verwechseln und hat ihre Tradition als symbolträchtige Blume vor allem in der christlichen Kirche. Hier wird die weiße Pfingstrose vor allem als Blume des weltlichen und christlichen Heiles gesehen, die vor allem an Pfingsten und somit zum festlichen Ereignis verwendet wird, an welchen der Heilige Geist auf die Erde zurückgekehrt und den Jüngern Jesu erschienen ist. Mit einer weißen Pfingstrose lässt sich heutzutage nicht nur ein Glaube an christliche Traditionen zum Ausdruck bringen, vielmehr kann diese Blume als Geschenk auch die richtige Wahl sein, um einem lieben Menschen Gesundheit und weltliches Heil zu wünschen.


Unsere Produkt Tipps

Weisse Rosen

Weisse Rosen Farbsymbolik WEISS Weiße Rosen besitzen verschiedene, symbolische Bedeutungen, die bei der Blume der Liebe jedoch stets die Beziehung zwischen zwei Menschen betreffen. Grundsätzlich bringt die weiße Rose eine reine und unverfälschte Liebe zum Ausdruck und kann so als Ergänzung zur roten Rose verstanden werden, die in erster Linie eine Liebe aus den Tiefen des Herzens symbolisch repräsentieren möchte. Auch eine platonische oder heimliche Liebe kann durch weiße Rosen zum Ausdruck gebracht werden, diese Symbolik war in früheren Jahrhunderten jedoch noch verbreiteter und kann im modernen Lebensumfeld eher als verwirrendes Zeichen gewertet werden. Zu guter Letzt sind weiße Rosen auch ein Symbol des Abschieds, die so schon frühzeitig die Sehnsucht zwischen Liebenden und die Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen ausdrücken möchten. In ihrer Bedeutung als Blumen des Abschieds kommen weiße Rosen auch jenseits verliebter Paare zum Einsatz und sind die richtige Wahl für alle, die Freunde, Bekannte oder Verwandte verlassen müssen.


Unsere Produkt Tipps