Akelei schwarz

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (bisher keine abgegebenen Bewertungen)
Loading...

Akelei schwarz Farbsymbolik SCHWARZ Die Akelei kommt in der freien Natur in fast allen Farben des sichtbaren Farbspektrums vor und kann daher auch Blumenfreunden in schwarzen oder noch häufiger schwarzvioletten Varianten begeistern. Die Akelei hat über die Jahrhunderte hinweg einen beeindruckenden Wandel in ihrer symbolischen Kraft erlebt und wurde dabei in Kultur, Mystik und Heilkunst mit immer wieder neuen Bedeutungen versehen. Bekannt ist die Akelei seit vielen Epochen als sogenanntes Hexenkraut, die z.B. fester Bestandteil von Hexensalben wurde und so stets mit einem mystischen und geheimnisvollen Charakter versehen war. Dieser Charakter hat sich für die schwarze Akelei bis zum heutigen Tage erhalten, der diese Blume somit auch in der Mystik des 21. Jahrhunderts zu einem besonderen Exemplar unter den schwarzen Blumen macht. Durch ihren Einsatz als Aphrodisiakum war die Akelei in früheren Jahrhunderten keine angemessene Geschenkblume für Damen, heute ist diese Bedeutung jedoch kaum mehr anzutreffen. Im christlichen Umfeld wurden der Akelei mit ihrem abgesenkten Blütenkopf schließlich als Trauerblume der Jungfrau Maria angesehen, der traurige und melancholische Charakter kommt dabei natürlich gerade in der schwarzen Variante besonders stark zum Ausdruck.


Unsere Produkt Tipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.