Dauergrabpflege

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Dauergrabpflege D wie Dekoblumen Der Begriff Dauergrabpflege stammt aus der Trauerfloristik und bezeichnet eine Dienstleistung, die von vielen professionellen Floristikbetrieben angeboten wird. Mit der Dauergrabpflege wird die fortwährende Betreuung einer Grabstätte bezeichnet, was mehrmals im Jahr eine ansprechende Herrichtung des Grabes sowie eine Neubepflanzung mit Blumen und anderen Gewächsen abhängig von der Jahreszeit oder besonderen Feiertagen wie dem Todestag des Verstorbenen umfasst. Da nach einem Großteil der Friedhofsordnungen in Deutschland die Nutzer einer Grabstätte dazu verpflichtet sind, diese in einem gepflegten Zustand zu halten und für eine regelmäßige Bepflanzung zu sorgen, werden diese Aufgaben von den Nutzern an einen professionellen Anbieter weitergegeben, wobei die Dauergrabpflege in all ihren Elementen vertraglich geregelt wird. Zum einen verfolgt die Dauergrabpflege dabei den Zweck, den eigentlichen Nutzern des Grabes Zeit und Mühen zu ersparen, die mit der immer wiederkehrenden Pflege und Herrichtung des Grabes verbunden sind. Zum anderen kann es auch ästhetisch gewünscht sein, die dauerhafte Pflege der Grabstätte in professionelle Hände zu übergeben. Auf diese Weise können sich die Nutzer sicher sein, das Grab in einem optisch ansprechenden und stets an den Pflanzen und Blumen der Saison orientierten Zustand vorzufinden.


Unsere Produkt Tipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.