Heißkleber

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (bisher keine abgegebenen Bewertungen)
Loading...

Heißkleber H wie Heilpflanzen Heißkleber ist eine besondere Variante moderner Klebstoffe, die bei normaler Raumtemperatur einen festen Aggregatzustand annehmen, durch eine Erhitzung allerdings flüssig werden. Heißkleber werden im modernen, industriellen Umfeld aus verschiedenen, chemischen Grundstoffen gefertigt und können so je nach Einsatzbereich auf technische oder ökologische Bedürfnisse abgestimmt werden. Zur gezielten Erhitzung von Heißklebemitteln kommt im Regelfall eine Heißklebepistole zum Einsatz, in die einzelne Klebeaggregate eingelegt werden. Über eine kleine Düse erfolgt das Auftragen des erhitzten und somit verflüssigten Klebers auf die gewünschten Oberflächen, bereits nach wenigen Sekunden findet eine Aushärtung des Klebemittels statt. In der Floristik in der Einsatz von Heißkleber bei zahlreichen Arbeitsschritten etabliert und somit in professionellen Blumengeschäften sofort griffbereit. Besonders beim Verschließen von Zierfolien aller Art, in die Blumensträuße oder Gestecke eingewickelt werden können, sorgt ein Tropfen Heißkleber für den schnellen und einfachen Verschluss der Folie, die hiernach ihre gewünschte Form beibehält. Auch bei der Gestaltung von Dekoelementen aller Art hilft Heißkleber dabei, Wurzeln, Äste und andere, natürliche Zierelemente auf Unterlagen aufzutragen und für einen sicheren und festen Halt zu sorgen. Wer natürliche Elemente wie Blumen, Blüten oder Äste verkleben möchte, sollte als verantwortungsvoller Florist bzw. privater Blumenliebhaber auf umweltfreundliche Heißklebstoffe achten.


Unsere Produkt Tipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.