Blumenerde

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (bisher keine abgegebenen Bewertungen)
Loading...

Blumenerde B  wie Botanik Blumenerde ist ein industriell hergestelltes Produkt für private und gewerbliche Gärtner sowie Floristen, das ein optimales Wachstum der jeweiligen Pflanzenarten sicherstellen soll. Der Begriff als solcher kann irreführend sein, da jeder natürliche Boden als Blumenerde angesehen werden kann, sobald hier eine oder mehrere Pflanzen mit ihrem Wurzelwerk eingesetzt wurden. Bevor das Zeitalter der industriell hergestellten Blumenerde begann, wurde vor Jahrhunderten schon Torf, Dung oder die lockere Erde von Maulwurfshügel zum Zweck der Einpflanzung von Blumen und anderen Pflanzen eingesetzt. Wichtig ist dabei der hohe Humusanteil der verwendeten Blumenerde, da es sich hier um ein sehr nährstoffreiches Erdwerk handelt, welches dem Wachstum vieler Pflanzenarten förderlich ist. Durch den Erwerb moderner Blumenerden aus dem Fachhandel wird es Gärtnern aller Art noch einfacher, auf die verschiedenen Anforderungen einzelner Pflanzenarten einzugehen. Vor allem in der Zucht von exotischen und anspruchsvollen Pflanzen ist es unerlässlich, eine genaue Abstimmung der Erde mit ihren jeweiligen Nährstoffen vorzunehmen, da sonst eine Über- oder Unterversorgung stattfindet, die der Pflanze in jedem Fall schadet. Auch spezielle Varianten für die verschiedenen Lebensphasen einer Blume oder anderen Pflanze wie z.B. die sogenannte Anzuchterde ist etabliert. Auf unserer Website floristik24.de kann eine große Auswahl an modernen Blumenerden entdeckt werden, mit der Rosen, Orchideen und weitere Pflanzenarten einen grundlegenden Nährboden für eine optimale Entwicklung erhalten.


Unsere Produkt Tipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.