Arrangement

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (bisher keine abgegebenen Bewertungen)
Loading...

Arrangement A  wie Anzuchterde Der Begriff Arrangement entstammt der französischen Sprache und bedeutet in seinem ursprünglichen Sinn Zusammenstellung, wobei die Bezeichnung gerade im künstlerischen und kunsthandwerklichen Bereich seine Anwendung findet. Auch in der Floristik ist das Arrangement als Begriff somit etabliert und bezeichnet hier entweder die Zusammenstellung von Blumen und weiteren Pflanzen zu einem Strauß, Bouquet oder Gesteck bzw. die Kombination mehrere Sträuße und Gestecke zu einem Gesamtkunstwerk. Durch die Verwendung des Begriffs Arrangement wird auch angedeutet, dass es sich nicht um eine beliebige Kombination der verwendeten Elemente handelt, sondern nach bestimmten Kriterien und Regeln wie z.B. der Farb- und Formenlehre gearbeitet wurde. Durch ein Arrangement kann ein Künstler, zu dem in weitesten Sinne auch der Florist gezählt werden kann, auch einen eigenen Charakter entwickeln und Blumen und Pflanzen auf individuelle Weise miteinander kombinieren. Das gezielte Durchbrechen von Regeln der Ästhetik zur Erschaffung etwas Neuen ist hierbei ebenso erlaubt wie das Einbinden von anderen Zierelementen in ein Arrangement, die nicht unmittelbar mit der Floristik zu tun haben. Vor allem im Landschafts- und Gartenbau lassen sich Arrangements dieser Art entdecken, bei denen Blumenbeete oder Ziergärten mit Dekofiguren oder Springbrunnen zusätzlich verziert werden. Neben der subjektiven Ästhetik können auch geometrische oder mathematische Kriterien als Basis für ein künstlerisches Arrangement dienen.


Unsere Produkt Tipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.