Andrahtmaschine

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (bisher keine abgegebenen Bewertungen)
Loading...

Andrahtmaschine A  wie Anzuchterde Eine Andrahtmaschine ist ein technisches Hilfsmittel, das den in der Floristik unerlässlichen Arbeitsschritt des Andrahtens erheblich erleichtert. Eine Andrahtmaschine eignet sich dabei nicht nur für die Anbringung von Blumen, Blüten und Pflanzenteilen, sondern ist für weitere Dekoelemente wie Kerzen, Wurzeln oder sogar Holz- und Plastikfiguren bestens geeignet. In eine moderne Andrahtmaschine werden zunächst Spulen aus Aluminiumdraht oder ähnlichen Metallen eingesetzt, wobei die individuelle Dicke des Draht bei der Verarbeitung direkt berücksichtigt wird. Nach den Einstellungen des Benutzers trennt die Andrahtmaschine ein Drahtstück der gewünschten Länge von der Spule ab und bringt dieses in eine Form, die für das Gesteck oder den Kranz gewünscht wird. Bei größeren Andrahtmaschinen kann die Grundlage des zu erzeugenden Schmuckes in die Maschine eingelegt werden, so dass die präparierten Drähte direkt in diese Grundlage eingeführt werden. Der abschließende Arbeitsschritt, der vom klassischen Floristen noch selbst zu übernehmen ist, ist das Aufsetzen von Blüten, Pflanzenteilen und weiteren Dekoelementen, um so individuelle Gebinde, Kränze und Gestecke zu erzeugen. Während Hobbyfloristen im Regelfall auf eine Andrahtmaschine verzichten und sämtliche Arbeitsschritte vollständig manuell ausführen, ist die Maschine in der professionellen Floristik unerlässlich. Für Maschinen zahlreicher Hersteller geeignete Drähte lassen sich im Sortiment von floristik24.de in diversen Farbvarianten finden.


Unsere Produkt Tipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.